Verdrillung, Verwindung


Verdrillung, Verwindung
Stabelementverformung bei Torsion: änderung des Torsionsdrehwinkels pro Längeneinheit in Richtung der Stabachse; bei St. Venantscher Torsion gilt: Verdrillung = Torsionsmoment/Torsionssteifigkeit.

Erläuterung wichtiger Begriffe des Bauwesens . 2015.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Torsion — Verdrehung; Verwindung * * * Tor|si|on 〈f. 20〉 1. 〈Tech.〉 Drehung eines eingespannten Stabes um seine Längsachse; Sy Verdrillung 2. 〈Med.〉 Drillung, Verwindung, Drehung eines Organs [<spätlat. torsio „Drehung“; zu torquere „drehen“] * * *… …   Universal-Lexikon

  • Bredtsche Formeln — Ausgangsbasis für die Herleitung der Bredtschen Formeln Die Bredtschen Formeln sind elementarer Bestandteil der Festigkeitslehre. Sie bilden eine Grundlage zur Berechnung von Schubspannungen und Verformungen bei Bauelementen mit geschlossenen… …   Deutsch Wikipedia

  • Bredtsche Formel — Ausgangsbasis für die Herleitung der Bredtschen Formeln Die Bredtschen Formeln sind elementarer Bestandteil der Festigkeitslehre. Sie bilden eine Grundlage zur Berechnung von Schubspannungen und Verformungen bei Bauelementen mit geschlossenen… …   Deutsch Wikipedia

  • Torsion — Tor|si|on, die; , en <lateinisch> (besonders Technik Verdrehung, Verdrillung, Verwindung) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Topoisomerase — Topoisomerasen Bezeichner Externe IDs CAS Nummer …   Deutsch Wikipedia


We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.